Allgemeine Geschäftsbedingungen

I. Allgemeines

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen über Kommunikationsdesign-Leistungen der Dreisörner Werbeagentur GmbH, die sie am unteren Ende dieser Seite als pdf downloaden können.

Für “Josef Dreisörner – Klimsch Unikate“ gelten zusätzlich die hier aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sie gelten als vereinbart, wenn ihnen nicht umgehend widersprochen wird.

Als Fotograf bzw. Urheber im Sinne dieser AGB gilt Josef Dreisörner, geschäftsführender Gesellschafter der Dreisörner Werbeagentur GmbH.

II. Urheberrecht

1. Dem Fotografen steht das Urheberrecht an den Lichtbildern nach Massgabe des Urheberrechtsgesetzes zu.

2. Die vom Fotografen hergestellten Lichtbilder sind grundsätzlich nur für den eigenen Gebrauch des Auftraggebers bestimmt.

3. Die Portraitbilder unterliegen im speziellen dem Persönlichkeitsrecht der darauf abgebildeten Person.

4. Überträgt der Fotograf Nutzungsrechte an seinen Werken, ist – sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde – jeweils nur das einfache Nutzungsrecht übertragen. Eine Weitergabe von Nutzungsrechten bedarf der besonderen Vereinbarung. Die Übertragung von Nutzungsrechten beinhaltet nicht das Recht zur Speicherung und Vervielfältigung, wenn dieses Recht nicht ausdrücklich übertragen wurde.

5. Die Nutzungsrechte gehen erst über nach vollständiger Bezahlung des Honorars an den Fotografen.

6. Der Besteller eines Bildes i.S. vom § 60 UrhG hat kein Recht, das Lichtbild zu vervielfältigen und zu verbreiten, wenn nicht die entsprechenden Nutzungsrechte übertragen worden sind. § 60 UrhG wird ausdrücklich abbedungen.

7. Die Digitalisierung, Speicherung, elektronische Veränderung und Vervielfältigung der Lichtbilder des Fotografen auf Datenträgern aller Art bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Fotografen.

8. Bei der Verwertung der Lichtbilder wird der Fotograf, sofern nichts anderes vereinbart wurde, als Urheber „Foto: Josef Dreisörner – Klimsch Unikate“ des Lichtbildes genannt. Eine Verletzung des Rechts auf Namensnennung berechtigt den Fotografen zum Schadensersatz.

III. Haftung

Der Fotograf haftet für Lichtbeständigkeit und Dauerhaftigkeit der Lichtbilder nur im Rahmen der Garantieleistungen der Hersteller des Fotomaterials.

IV. Referenzen

1. Der Fotograf ist berechtigt die Lichtbilder publizistisch zur Illustration zu verwenden (z.B. für Schaufenster, Ausstellungen, Homepage, Blog, Presseartikel, etc.).

2. Der Auftraggeber ist ausdrücklich einverstanden als Referenz genannt zu werden.

3. Der Fotograf darf das Foto auf der Internetseite von „KLIMSCH UNIKAT“ (www.klimschunikat.de) für Zwecke der Eigenwerbung veröffentlichen und zeigen.

4. Möchte der Auftraggeber nicht als Referenz genannt werden, muss dies vor Auftragserteilung genannt werden.

5. Möchte der Auftraggeber nicht, dass sein produziertes Foto auf den Internetseiten gezeigt werden kann, muss dies vor Auftragserteilung auch genannt werden.

Downlod pdf

agb_dreisoerner_werbeagentur

Josef Dreisörner – Klimsch Unikate
c/o Dreisörner Werbeagentur GmbH
Kaulbachstr. 61, 80539 Munich, Germany
+49 89 688 6778
info@klimschunikat.de